Sprungziele
Inhalt

Kompetenzzentrum Brand- und Katastrophenschutz

Deutschland ist „ehrenamtlicher Pionier“: Im internationalen Vergleich sind die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ein wesentlicher Teil der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) im gesamten Bundesgebiet und tragende Stütze des zivilen Brand- und Katastrophenschutzes.

Doch das Ehrenamt braucht aktive Menschen, die es begleiten! Aufgrund der allgemeinen demografischen Entwicklung werden diese leider immer weniger. Da die Funktionen, die sie erfüllen, aber so enorm wichtig für unsere Gesellschaft sind, ist es eine gemeinsame Herausforderung, dieser Entwicklung entgegen zu wirken. Schließlich wollen wir alle, dass auch in den kommenden Dekaden mutige Menschen erscheinen, wenn ihre Hilfe nötig ist.

Um Synergien zu nutzen, sollen auf kommunaler Ebene im Kontext der interkommunalen Zusammenarbeit künftig noch intensiver die Kompetenzen in den Bereichen Brand- und Katastrophenschutz gebündelt werden. Das Kompetenzzentrum für den Brand- und Katastrophenschutz (KBK) bildet dafür die Grundlage. Mit modernen Schulungsräumen und umfangreichen Ausbildungselementen im Freigelände können die Feuerwehren ihre Standortausbildung komplettieren und für ein innovatives Ehrenamt begeistern.

Mit dem Konzept der generationsübergreifenden Aus- und Fortbildung erhalten die Kinder- und Jugendfeuerwehren im Florianbildungszentrum (FloBIZ) als Bestandteil des Kompetenzzentrum, die Möglichkeit, bis über beide Ohren in die Welt der Feuerwehr einzutauchen. Feuerwehr zum Anfassen im Rahmen einer adressatengerechten Erlebnispädagogik unterstützt die Jugendwarte in ihrer täglichen Arbeit mit den Feuerwehrfrauen und -männern von morgen.

Um den generationenübergreifenden Wissenstransfer zu fördern, sollen künftig Seniorinnen und Senioren aus den Alters- und Ehrenabteilungen die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen am Zentrum unterstützen.

  1. Herr Ingo Glaß

    Landratsamt Vogtlandkreis

    Ordnungs- und Ausländeramt
    Sachgebietsleiter Brand- und Katastrophenschutz

    Postplatz 5
    08523 Plauen

nach oben zurück

Bitte klicken Sie auf die Karte, um das Geoportal zu starten.